Übersicht

Fotoserien

Nächste Leerung

28.11.
Heute
Heute

Kirche

Kirche

Hainichschenke

Hainichschenke

Pavillion

Pavillion

Wohnen

Wohnhaus

Das Dorf

Alterstedt wurde ehemals entlang des Rahmbachs angelegt. Die 56 Gehöfte liegen entlang einer Hauptstraße. Nur eine längere Seitenstraße führt zum Dorfteich, welcher durch eine Quelle gespeisst und somit immer mit frischen Wasser versorgt wird.

Fachwerk-Tradition

Hainichschenke
Die Hainichschenke

Die typischen Gehöfte in Alterstedt bestehen aus Drei- bzw. Vierseitenhöfen. Viele Häuser sind in ihrer ursprünglichen Fachwerkstruktur erhalten und wurden liebevoll restauriert.

Die Hainichschenke mit Gemeindesaal am Ortseingang wurde in den 90iger Jahren von Grund auf erneuert. Das Gastwirtehepaar Lorenz bietet hier Gästen und Einheimischen Mittagstisch, Abendbrot und natürlich immer ein gut gekühltes „Helles“.

In der Ortsmitte am Anger steht die romanische Kirche mit gotischem Turm St. Pankratius. Sie ist in der Denkmalliste des Unstrut-Hainich-Kreises eingetragen. Die Kirche und die angrenzenden Wege wurden in den letzten Jahren aufwendig restauriert.

Wahrzeichen

Alterstedter Linde
Alterstedter Linde

Am Fuße der Kirche neben dem Gemeindehaus (früher das Backhaus und heute noch im Volkmund "Backs" genannt) steht ein besonders imposanter und wertvoller Einzelbaum.

Eine mächtige Sommerlinde welche nach den Unterlagen der „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald“ 11 Meter hoch ist und einen Stammumfang von 6,4 Meter besitzt.

Sie ist somit der stärkste Baum im Altkreis Bad Langensalza. Ihr Alter wird mit 400 – 500 Jahren angegeben und hat schon so manche stürmische Zeit unbeschadet überstanden.

Auch in der ehemaligen DDR wurde unsere große Linde als Naturdenkmal besonders geschützt.

Für die Alterstedter ist die Linde zum Wahrzeichen ihres Heimatortes geworden.

Wanderwege

Grillplatz
Grillplatz am Barfusswanderweg

Zum Spazierengehen lädt der grüne Gürtel rund um Alterstedt ein.

Nur rund drei Kilometer Wanderweg trennen Alterstedt von dem im Jahr 2004 errichteten Baumkronenpfad im Hainich.

Besonders empfehlenswert ist auch der Barfusswanderweg an der Schieferwiese mit einem öffentlichen Grillplatz.

Beides ist für Natur- und Wanderfreunde ein ganz besonderer Tipp.

 

 

Geo-Koordinaten
Höhe über NN: 240 m
Länge: 10° 32' 0"
Breite: 51° 7' 0"
 
Besucher: 258614

Wahrzeichen

Wahrzeichen Linde

Nationalpark

Nationalparkgemeinde

Grillplatz

Grillplatz

Dorfteich

Dorfteich
WLAN-Skynet.de