Übersicht

Fotoserien

Nächste Leerung

2.10.
Morgen
Morgen

Kirche

Kirche

Hainichschenke

Hainichschenke

Pavillion

Pavillion

Die Alterstedter Hainichschenke
ist zu verpachten

Verfügbar ab November 2018

Ansicht der Alterstedter Hainichschenke von der Straße Ansicht der Alterstedter Hainichschenke über den Platz der Jugend Buswendeschleife direkt vor der Alterstedter Hainichschenke Haupteingang der Alterstedter Hainichschenke Platz der Jugend vor der Alterstedter Hainichschenke Gastraum der Alterstedter Hainichschenke Großer Saal der Alterstedter Hainichschenke Blick von der Bühne im Saal der Alterstedter Hainichschenke

Exposé

Verpächter

Gemeinde Schönstedt
Ortsteil Alterstedt
Hauptstraße 37
99947 Schönstedt

Ansprechpartner

Frau Bürgel (VG Unstrut-Hainich)
Telefon: 036022 - 94221
eMail: buergermeister@alterstedt.de

Standortbeschreibung

Der Ort Alterstedt liegt in der Tourismusregion Eichsfeld-Hainich-Werratal im Westen Thüringens und in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark und UNESCO Weltnaturerbe "Hainich". Das Ortsbild ist geprägt von gut erhaltenen und liebevoll gepflegten Fachwerkhäusern.

Seine wanderbare Nähe zum Nationalparkzentrum an der Thiemsburg und dem deutschlandweit bekannten Baumkronenpfad macht Alterstedt zu einem interessanten Ausflugsziel für Touristen..

Der Nationalpark Hainich liegt nur etwa 1,5 km entfernt und ist von der Alterstedter Hainichschenke aus direkt über einen Wanderweg erreichbar.

In 7 km Entfernung liegt die Kurstadt Bad Langensalza mit ihren zahlreichen Parks, Gärten und umfangreichen touristischen Angeboten für Groß und Klein.

Die Hainichschenke liegt direkt an der Landstraße 1042. Dies ist die Verbindungsstraße zwischen Bad Langensalza und dem Nationalparkzentrum mit dem Baumkronenpfad im Hainich.

Überregionale Anbindung

Geografische Lage Alterstedts

Lage Alterstedts am Hainich

Lage Alterstedts am Hainich

Objektbeschreibung

Die am Ortseingang von Alterstedt gelegene Gaststätte befindet sich in einem historischen Fachwerkgebäude, welches sich bereits seit über 100 Jahren im Eigentum der Gemeinde Alterstedt bzw. Schönstedt befindet.

1994 wurde das Gebäude umfangreich restauriert und aufgewertet. Insbesondere Gasträume und Saal wurden hierbei geschmackvoll und stilgerecht eingerichtet. Der lichtdurchflutete und in freundlich-warmen Farben gehaltene Saal lädt zum gemütlichen Verweilen ein.

Die technische Infrastruktur (Elektro, Wasser, Abwasser, Heizung, Fenster, Türen) des Objektes befindet sich auf dem aktuellen Stand. Die Heizungsanlage wurde im Jahr 2017 ausgetauscht und modernisiert.

Der Saal ist mit einem hochwertigen Holzlaminat ausgelegt, welches sich in einem sehr guten Zustand befindet und den Räumlichkeiten zusätzlich eine warme und helle Note verleiht.

Raumaufteilung

Der große Saal verfügt über eine integrierte, etwa 36 m² große Bühne mit einer Podesthöhe von etwa einem Meter. Für Events und Veranstaltungen mit musikalischer Begleitung bestehen also beste Voraussetzungen.

Vor dem Objekt befindet sich unter einer großen, denkmalgeschützten Linde ein idyllisch gelegener Platz mit ca. 90 m² Fläche. Dieser Platz kann gerne in der warmen Jahreszeit für Außenplätze genutzt werden. Die Oberfläche ist gepflastert.

Im Jahr 2017 wurden zusätzliche Parkplätze unmittelbar neben dem Objekt geschaffen. Es bestehen somit beste Voraussetzungen für den Besucherverkehr mit Bus und PKW.

Grundriss

Grundriss der Alterstedter Hainichschenke

(Für vergrößerte Darstellung auf das Bild klicken)

Hinweis: Die Räume 10 bis 13 sind nicht Gegenstand des Pachtvertrages.

Pächterbeschreibung / Bewerbung

Für die Bewirtschaftung der Gaststätte suchen wir eine/n Betreiber/in, der/die idealweiser folgende Eigenschaften mitbringt:

Die Gemeinde Schönstedt Ortsteil Alterstedt wünscht sich eine/n Gastronomen/in, der/die sich mit Leidenschaft und Herzblut unserer Hainichschenke in Alterstedt widmet.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Gemeinde Schönstedt
Ortsteil Alterstedt
Frau Christel Galek
Hauptstraße 37
99947 Schönstedt

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung u.a. folgende Punkte an:

Die Pachtkosten werden im Rahmen des Bewerberverfahrens vereinbart.

Wir freuen uns auf Sie! Begeistern Sie uns mit Ihrem Nutzungskonzept, so können Sie auf die unbürokratische Unterstützung unserer Gemeinde vertrauen.

Expose der Hainichschenke als PDF-Download

Geo-Koordinaten
Höhe über NN: 240 m
Länge: 10° 32' 0"
Breite: 51° 7' 0"
 
Besucher: 281049

Wahrzeichen

Wahrzeichen Linde

Nationalpark

Nationalparkgemeinde

Wohnen

Wohnhaus

Grillplatz

Grillplatz

Dorfteich

Dorfteich
WLAN-Skynet.de